Flagge Patch Färöer Inseln

Flagge Patch Färöer Inseln

Verfügbarkeit: Auf Lager

Backpackflag / Flag Patch Färöer Inseln

€3,00

Größe: 6,5 x 4 cm (2,56 x 1,57 Zoll)

Die Flagge der Färöer Inseln besteht aus einer weißen Basis mit einem roten, blau umrandeten Kreuz. Der vertikale Streifen des Kreuzes ist nicht zentriert; Stattdessen ist es auf der linken Seite der Flagge platziert.

Bedeutung: Die weiße Basis repräsentiert den reinen Himmel sowie den Schaum der Wellen, die gegen die Küsten der Inseln brechen. Die roten und blauen Streifen sind beide Farben, die im traditionellen färöischen Kopfschmuck gefunden werden. Die Farben finden sich auch in den Flaggen von Norwegen und Island.

Geschichte: Die aktuelle Färöer-Flagge wurde am 5. Juni 1959 angenommen. Die Flagge entstand zunächst mit färöischen Studenten in Kopenhagen und wurde später auf die Färöer Inseln gebracht, wo sie am 22. Juni 1919 zum ersten Mal aufgezogen wurde inoffizielle Verwendung.

Wissenswertes: Die Flagge der Färöer heißt "Merkio", was soviel bedeutet wie das Zeichen oder Banner. Auf den Färöer-Inseln ist es inakzeptabel, zwei Flaggen an demselben Seil oder derselben Stange zu fliegen. Es ist jedoch ein Zeichen des Respekts, zwei Flaggen nebeneinander zu fliegen, da keiner der beiden überlegen oder unterlegen ist. Sie müssen so groß wie möglich oder so groß wie möglich sein. (Quelle: worldflags101)