Flaggenflagge Libyen

Flaggenflagge Libyen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Backpackflag / Flag Patch Libyen

€3,00

Größe: 6,5 x 4 cm (2,56 x 1,57 Zoll)

Die Flagge Libyens wurde ursprünglich 1951 nach der Gründung des Königreichs Libyen eingeführt. Es wurde von Omar Faiek Shennib entworfen und von König Idris Al Senussi genehmigt, der die UN-Delegation, die die Regionen Cyrenaica, Fezzan und Tripolitanien vertritt, bei UN-Einigungsgesprächen vertrat.

Die Flagge wurde 1969 außer Kraft gesetzt, später jedoch vom Nationalen Übergangsrat und den Gaddafi-Truppen übernommen und in Artikel 3 des libyschen Entwurfs der Verfassung für die Übergangsphase am 3. August 2011 wieder zur Nationalflagge des Landes erklärt.

Die Flagge Libyens ist in Artikel 7 der Verfassung vom 7. Oktober 1951 beschrieben. Sie wurde offiziell am 24. Dezember 1951 angenommen. Die Passage aus der Verfassung lautet: "Kapitel 1, Artikel 7: Die Nationalflagge soll folgende Abmessungen haben: Its Länge ist doppelt so breit, es wird in drei parallele farbige Streifen unterteilt, wobei der oberste rot, der mittlere schwarz und der niedrigste grün ist, der schwarze Streifen muss in der Fläche den beiden anderen Streifen entsprechen und in seiner Mitte liegen eine weiße Sichel, zwischen deren beiden Enden ein fünfzackiger weißer Stern sein soll. "(Quelle: wikipedia)

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »