Südkorea-Flaggenflecken

Südkorea-Flaggenflecken

Verfügbarkeit: Auf Lager

Backpackflag / Flag Patch Südkorea

€3,00

Größe: 6,5 x 4 cm (2,56 x 1,57 Zoll)

Die Flagge von Südkorea besteht aus einer weißen Basis. In der Mitte der Flagge befindet sich ein blauer und roter Kreis, der von vier schwarzen Trigrammen umgeben ist, eines in jeder Ecke.

Bedeutung: Weiß ist eine traditionelle Farbe des koreanischen Volkes. Das Emblem in der Mitte der südkoreanischen Flagge repräsentiert die Doppelkräfte von Yin (blau) und Yang (rot). Das Yin und Yang balancieren sich gegenseitig aus und erhalten ein harmonisches Dasein, indem sie komplementäre Gegensätze sind, positiv und negativ, aktiv und passiv, männlich und weiblich, Nacht und Tag, gut und böse und so weiter. Yin ist der passive oder statische Modus und Yang der aktive oder dynamische Modus. Die Trigramme repräsentieren die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Holz und Metall.

Geschichte: Die aktuelle südkoreanische Flagge wurde am 25. Januar 1950 angenommen. Die Republik Korea wurde im August 1948 gegründet. Die Flagge wurde 1882 während der Regierungszeit von König Gojong vom koreanischen Botschafter in Japan entworfen. Gojong erklärte die Taegeukgi zur offiziellen Flagge Koreas am 6. März 1883.

Interessante Fakten: In Korea heißt die Nationalflagge "Taegukki" ("Große Polarität"), benannt nach dem zentralen Emblem auf der Flagge, das "Taegeuk-Kreis" genannt wird (Quelle: worldflags101).

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »